Startseite
Was ist GPS ?
GPS Handempfänger
Navigationsfunktionen
GPS Software
Download
GPS mit Karten
GPS mit Internet-Karten
GPS mit Google
GPS mit Magellan
GPS mit MagicMaps
Radtouren Dorsten
Kontakt
Impressum
Links

GPS mit Google

GPS-Empfänger mit Google verwenden

Unter den folgenden Links wird anhand zahlreicher Screenshots beschrieben, wie Sie Google Maps und Google Earth zur Planung und Darstellung von GPS geführten Wanderungen und Radtouren nutzen können. Routen und POI können sowohl automatisch als auch manuell erzeugt werden, ebenso können Tracks dargestellt werden.

Begriffserklärung:
Route = geplante Tour zur Navigation in einem GPS-Empfänger.
Track = Aufzeichnung einer zurückgelegten Tour aus einem GPS-Empfänger.
POI > Point of Interest = einzelner Punkt, der nicht Teil einer Route oder eines Tracks ist (z.B. Sehenswürdigkeit, Restaurant, Hotel, etc)

Die Daten von Google können Sie mit unserer Software GPS Konverter & Filter an Ihren GPS-Empfänger anpassen.



Nach oben

Google Maps > Routen automatisch erzeugen

Mit Google Maps können Sie zum Wandern und Radfahren eine automatische Routenplanung durch Eingabe einer Start- und einer Zieladresse durchführen und in Ihrem GPS Empfänger nutzen. Mehr Infos


 

Automatische Routen



Nach oben

Google Earth > Routen manuell erzeugen

Mit Goolge Earth können Sie Routen zum Wandern und Radfahren manuell erzeugen und in Ihrem GPS Empfänger nutzen. Mehr Infos


 

Manuelle Routen



Nach oben

Google Earth > POI automatisch erzeugen

Mit Google Earth können Sie POI durch Eingabe bestimmter Suchbegriffe (Hotel, Restaurant, etc) automatisch erzeugen und in Ihrem GPS Empfänger nutzen. Mehr Infos


 

Automatische POI



Nach oben

Google Earth > POI manuell erzeugen

Mit Google Earth können Sie einzelne POI manuell erzeugen und in Ihrem GPS Empfänger nutzen.
Mehr Infos


 

Manuelle POI



Nach oben

Google Earth > Tracks darstellen

Ein GPS Empfänger zeichnet automatisch die zurückgelegte Strecke auf, sobald er eingeschaltet ist und man sich fortbewegt. Nach der Tour kann man die Aufzeichnung vom GPS Empfänger auf einen PC übertragen und in den Luftbildern von Google Earth darstellen. Mehr Infos




Hier geht es zu Google Maps

Google Earth erhalten Sie hier: http://earth.google.de


 


Nach oben